Die besten Avocado Rezepte

Spaghetti mit Avocadopesto

Spaghetti mit Avocadopesto

Wer liebt Nudeln genau so wie wir? Pasta könnten wir zusammen mit Avocados jeden Tag essen – egal ob mit Tomatensoße, als Auflauf und und und…

Damit es nicht langweilig wird probieren wir immer gerne neue Rezepte dazu aus, genauso wie diese Spaghetti mit Avocadopesto. Dann haben wir sogar unsere beiden Lieblinge vereint!

Die Soße reicht für ca. 4 Portionen.

Zutaten:

  • Spaghetti
  • 1 Avocado
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1-2 EL Pinienkerne
  • 1 EL gehobelten Parmesan
  • 2 Hände voll frischen Basilikum
  • 2 EL Frischkäse
  • 1 Knoblauchzehe
  • (eine Hand voll Kirschtomaten)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Kocht die Spaghetti nach Packungsanweisung. Danach röstet ihr in einer Pfanne die Pinienkerne, allerdings ohne Fett hinzuzugeben. Wenn sie etwas braun werden, kommen sie mit den restlichen Zutaten  in einen Standmixer. Lasst ein paar Pinienkerne zum garnieren übrig. Die Knoblauchzehe solltet ihr vorher pressen, da der Mixer diese oft nicht richtig klein hackt. Beim Basilikum solltet ihr nicht sparsam sein, je mehr desto besser. Püriert alles schön klein, sodass es zu einer cremigen Soße wird. Das fertige Pesto schmeckt ihr ab mit Pfeffer und Salz.

Und das war auch schon alles – fertig ist euer selbst gemachtes Avocadopesto 🙂 Wir haben dann noch die restlichen Pinienkerne und etwas gehobelten Parmesan darüber gegeben. Außerdem haben wir noch ein paar Kirschtomaten in kleine Stücke geschnitten und dazu gegeben, um noch etwas Frische und Farbe in das Gericht zu bringen. Das ist aber ganz euch überlassen.

Falls ihr noch den passenden Nachtisch dazu sucht, findet ihr hier ein Rezept für Avocado-Schoko-Muffins.

Eure Louisa und Maike



31 thoughts on “Spaghetti mit Avocadopesto”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*