Die besten Avocado Rezepte

Avocado Smoothie Bowl

Avocado Smoothie Bowl

Bowls sind ja zur Zeit der Foodtrend, ob herzhaft oder süß – alles wird in einer Bowl serviert. Wobei das ja eigentlich auch nichts anderes heißt als „Schale“. Trotzdem sehen die Gerichte immer sooo lecker aus. Daher dachten wir uns, kombinieren wir den Trend doch einfach mit Avocados und haben doppeltes Trendpotential – yay 😀 Und geboren war die Idee für eine Avocado Smoothie Bowl.

Falls du also noch auf der Suche nach einem leichten und leckeren Frühstück bist, um gut gelaunt in den Tag zu starten: Diese Avocado Smoothie Bowl könnte deine Lösung sein 😀

Zutaten:

  • 1 Avocado
  • 3-4 EL griechischer Joghurt
  • ca. eine Hand voll tiefgekühlte Mango
  • etwas Agavendicksaft

Für das Topping:

  • Müsli
  • Gojibeeren
  • getrocknete Kokosnuss

Zubereitung:

Entfernt die Schale und den Kern der Avocado. Das Fruchtfleisch gebt ihr in einen Standmixer zusammen mit den anderen Zutaten und püriert es, bis keine Stücke mehr zu sehen sind. Beim Agavendicksaft gebt ihr einfach so viel dazu, wie ihr mögt. Alternativ könnt ihr natürlich auch Honig oder Zucker nehmen.

Für das Topping gilt: Schmeißt alles oben drauf, was euch schmeckt. Wir haben uns für etwas crunshy Müsli entschieden, damit es auch satt macht, ein paar getrocknete Gojibeeren und etwas getrocknete Kokosnuss. Es sind aber auch andere Toppings denkbar, wie zum Beispiel Heidelbeeren, Himbeeren, Rosinen, Haferflocken, Leinsamen, Chiasamen und und und. Eurer Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Nehmt einfach das, was ihr da habt. Guten Appetit!

Falls ihr noch weitere Frühstücksideen sucht, haben wir hier beispielsweise eine Rezept für Avocado Pancakes und Frühstücksmuffins für euch.

Eure Louisa und Maike



4 thoughts on “Avocado Smoothie Bowl”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*